15 Nov

Takte vereinen

Frage:

Ich habe einen Abschnitt eines Stückes so notiert, dass 3/4-Takt und 4/4-Takt permanent wechseln. Nun würde ich das Ganze doch lieber als 7/4-Takt notiert haben.

Wenn ich aber z.B. den ganzen Bereich anwähle

blogpic65-1

und anschließend als Taktart dafür 7/4 wähle, passiert Folgendes: der erste 3/4-Takt wird zum 7/4-Takt “verlängert”, die neu entstandenen vier Schläge sind Pausen:

blogpic65-2
Wie lässt sich das besser lösen?

Antwort:

Es gibt (auf der “Start”-Registerkarte) die Funktion “Takte vereinen”:

blogpic65-3

So können hier jeweils zwei Takte miteinander verbunden werden, wobei ein Dialogfenster noch Optionen anbietet wie etwa an der Stelle des ursprünglichen Taktstriches eine Kennzeichnung (gestrichelter Taktstrich, Häkchen,…) beizubehalten.

Die neu entstandenen Takte haben keine Taktart-Angabe,

blogpic65-4

diese kann abschließend eingefügt werden:

blogpic65-5