27 Feb

Warnakzidenzien (“Erinnerungsvorzeichen”)

Frage:

Wie kann ich festlegen, ob und in welcher Weise Sibelius automatisch Warnakzidenzien schreibt?

Antwort:

Wie so oft in den Notensatzregeln (“Erscheinungsbild”-Registerkarte unter “Stilvorlagen”):

In Sibelius werden diese an sich überflüssigen Versetzungszeichen (die jedoch z.B. nach Versetzungen im Vortakt oder einer anderen Stimme sehr hilfreich sein können) “Erinnerungsvorzeichen” genannt. Optional können diese auch durch eine Klammer gekennzeichnet werden.

Diese Einstellung…

… bewirkt zum Beispiel folgende Warnakzidenzien (orange Noten):

Diese Website verwendet Cookies.   Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.    Akzeptieren   Ablehnen
415