02 Mrz

Kopfzeile erst ab Seite drei

Frage:

In meiner Partitur erscheint die von mir erstellte Kopfzeile erst ab Seite drei, ich hätte sie aber gerne schon auf der zweiten Seite. Wie bekomme ich sie da hin?

Antwort:

Kopfzeilen werden immer ab der Seite angezeigt, auf der sie erstellt wurden.

Das kann in diesem konkreten Fall heißen, dass die Kopfzeile von vornherein auf Seite drei angelegt wurde.
Es kann aber genausogut bedeuten, dass sie ursprünglich auf Seite zwei erstellt wurde, durch Verschiebungen der Takte (zum Beispiel durch Einfügen einiger Takte auf Seite eins) auf die dritte Seite gerutscht ist.

Insofern empfiehlt es sich, Kopfzeilen, die sich durch die ganze Partitur ziehen sollen, immer auf der ersten Seite zu erstellen (auch die sogenannten “Kopfzeilen nach der ersten Seite”).

27 Okt

Position von Seitenzahlen und Kopf- und Fußzeilen in Sibelius

(An English version of this post is available here.)


Frage:
In meinem Sibelius-Dokument sind die Seitenzahlen immer abwechselnd rechts und links oben. Genauso kann ich z.B. für Fußzeilen nur zwischen “außen” und  “innen” wählen, was den selben Effekt hat. Wie kann ich das dahingehend ändern, dass zum Beispiel die Seitenzahlen immer rechts oben und die Fußzeilen immer rechts unten sind?

Antwort:
Auf der “Text”-Registerkarte klickt man unter “Stile” den kleinen Pfeil rechts unten und wählt “Seitenzahlen” und dann “Bearbeiten”:

Blogpic#10.1

Es öffnet sich das Dialogfeld “System-Textstil”, in dem unter “Horizontale Position” “rechts” angewählt werden kann:

Blogpic#10.2

In gleicher Weise kann eine “Fußzeile (außen)” umpositioniert werden:

Blogpic#10.3