06 Okt

Noten horizontal verschieben

Frage:
Mir ist klar, dass ich Noten jederzeit durch “Anfassen” und Ziehen seitlich verschieben kann. Manchmal kommt es aber vor, dass Noten unterschiedlicher Stimmen überlappen, und da funktioniert diese Methode nicht mehr, weil sie die Noten aller Stimmen gemeinsam verschiebt. Wie kann ich also eine einzelne Note einer Stimme unabhängig von den anderen Stimmen verschieben?

Antwort:
Prinzipiell sollte dieses Problem erst ab der Verwendung von drei Stimmen auftauchen.
Bei Verwendung der Stimmen 1+2 positioniert das Programm die Notenköpfe automatisch nebeneinander, sobald das nötig ist, z.B. weil die Notenlängen (und damit die -köpfe) verschieden sind:
Blogpic#6.1

Fügt man aber beispielsweise zu zwei Vierteln gleicher Tonhöhe in den Stimmen 1+2

Blogpic#6.2

eine Halbe in Stimme 3 hinzu,

Blogpic#6.3

wird diese Note im Notenbild von den anderen überdeckt:

Blogpic#6.4

Um diese Note seitlich zu verschieben, wählt man sie an und geht dann auf der “Start”-Registerkarte auf den “Inspektor” rechts oben. Im Fenster “Bearbeiten Note” kann nun der x-Wert der Note wunschgemäß verändert werden:

Blogpic#6.5

Das Ergebnis:

Blogpic#6.6