07 Feb

“Zuletzt verwendete” Files im Schnellstart-Fenster

Letzte Woche wurde mir unerwartet eine Frage beantwortet, die ich mir schon selbst gestellt hatte (der ich aber nicht weiter nachgegangen bin) und zwar im Sibelius blog der NYC Music Services:

Im Schnellstart-Fenster wurden bei mir unter “zuletzt verwendete” mitunter Files angezeigt, an denen ich im angegebenen Zeitraum gar nicht gearbeitet hatte, dafür schienen andere überhaupt nicht auf.

Die selbe Liste (korrekt oder nicht) befindet sich auch auf der “Datei”-Registerkarte eines geöffneten Sibelius-Dokuments. Hier kann man zwar nichts verändern, aber die gesamte Liste löschen. Dann sollte die Liste (spätestens nach einem Programm-Neustart) wieder stimmen – bei mir hat es jedenfalls funktioniert.