30 Mrz

Noten bereinigen (3)

Frage:

Noch eine Frage zum Arbeiten mit importiertem Material: häufig sehen in Sibelius geöffnete MIDI-Files auch etwa so aus,

Blogpic#32.1

d.h. die einzelnen Töne sind kürzer gespielt als sie notiert sein sollen.
Wie kann ich die entstandenen Pausen möglichst zeitsparend schließen?

Antwort:

Auch dafür gibt es ein Plug-In auf der “Noteneingabe”-Registerkarte namens “Pausen entfernen” (betreffenden Bereich vorher anwählen):

Blogpic#32.2

Sibelius erstellt dafür eine neue Partitur, aus der man die gewählten Passagen dann in die Ausgangspartitur kopieren kann. Im vorliegenden Beispiel sieht das folgendermaßen aus:

Blogpic#32.3