17 Nov

System-Objekt-Positionen

Frage:
In meiner Orchesterpartitur schreibt Sibelius manche generellen Einträge wie Tempoangaben oder Studierzeichen nicht nur über die oberste Notenzeile, sondern automatisch auch über die oberste Notenzeile der Streicher.

Blogpic#13.1

Wie kann ich sie dort weg bekommen?

Antwort:
Auf der “Wiedergabe”-Registerkarte lässt sich das Dialogfeld “System-Objekt-Positionen” öffnen. Hier kann angegeben werden, wo die betreffenden Einträge erscheinen sollen.

Blogpic#13.2