27 Sep

Instrumentennamen voll bei neuen Abschnitten

Frage:

Ich habe in einer Partitur mehrere Lieder aneinander gereiht und dabei die folgende Einstellung: Instrumentennamen werden zu Beginn vollständig geschrieben, dann abgekürzt. Nun hätte ich gerne zu Beginn jedes neuen Stückes wieder jeweils einmalig die vollen Instrumentennamen – (wie) geht das?

Antwort:

Auf der “Erscheinungsbild”-Registerkarte (bzw. in den Notensatzregeln) gibt es für die Instrumentennamen neben den Optionen “Am Anfang” und “Anschließend” auch noch die dritte Möglichkeit “Am Anfang neuer Sektionen”.
Hier “voll” wählen:

blogpic58-1

Dann den letzten Takt eines Liedes anwählen, den Inspektor (“Start”-Registerkarte) öffnen

blogpic58-2

und “Sektionsende” aktivieren:

blogpic58-3

Damit gilt der Folgetakt (also der erste Takt des darauffolgenden Liedes) als Anfang einer neuen Sektion, und die Instrumentennamen werden an dieser Stelle voll angezeigt.